MASKENPFLICHT und KRANKMELDUNG:

Es besteht die Pflicht, immer eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen.

Wir appellieren an die Vernunft und an ein vorbildhaftes und rücksichtsvolles Gesamtverhalten am ganzen Vormittag.
Unsere Schülerschaft zeigt sich die ganze CORONA-Zeit sehr verständnisvoll und von großer Rücksichtnahme geprägt! Einfach toll!

Bitte beachten Sie:

  • Kranke Kinder mit Erkältungssymptomen bleiben zu Hause und werden 24 Std. beobachtet! Wenn keine weiteren Symptome hinzukommen, dürfen sie wieder zur Schule kommen. Info an Schule!
  • Melden Sie Ihr Kind dann erstmal telefonisch krank:

    Jahrgänge 1-7    unter    02921 72708    (Friedrich-Bertram-Weg)
    Jahrgänge 8-10  unter    02921 31293    (Kampenweg)

     
  • Erkrankt ein Kind in der Schule während des Vormittags mit grippeähnlichen Symptomen, muss es umgehend abgeholt werden. Die Möglichkeit des Abholens durch die Eltern/ Erziehenden muss gewährleistet sein!
    Seien Sie unbedingt vormittags telefonisch erreichbar!!

 

Bei Andauern der Pandemie sind alle folgenden Termine unter Vorbehalt zu sehen.

A) Sie möchten unsere Schule kennenlernen?

Alle bislang geplanten BESICHTIGUNGSTERMINE  konnten aufgrund von CORONA-AUFLAGEN nicht stattfinden.
Deshalb entscheiden wir im Einzelfall.
Rufen Sie doch einfach an und wir werden eine Lösung finden, dass Sie und Ihr Kind unsere Schule kennenlernen können!

B) Folgende bewegliche Ferientage wurden für 2020/2021 abgestimmt:

  1. Freitag, 14.05.2021 nach Christi Himmelfahrt
  2. Mittwoch, 26.05.2021 nach Pfingsten
  3. Freitag, 04.06.2021 nach Fronleichnam

C) den noch ausstehenden pädagogischen Tag am 19.04.2021

nehmen die Lehrkräfte nicht in Anspruch. Sollte der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden, hat die Beschulung unserer Schülerinnen und Schüler Priorität.

D) ELTERNSPRECHTAGE ab 15.00 Uhr:

Zweiter Elternsprechtag alle Stufen:

Dienstag, 04.05.2021